Land & Sprache: German / German
Distributor login

Kytola-Durch­fluss­mes­ser für die Aquakultur

Durch die Überwachung von Sauerstoffgehalt und Wasserqualität, sowohl in geschlossenen als auch in offenen Systemen, wird ein geeignetes und gesundes Zuchtumfeld in der Aquakultur sichergestellt.

Gesunde und nachhaltige Aquakultur

Mehr als 50 % der für den menschlichen Verzehr bestimmten Fische und Schalentiere sowie rund 100 Arten werden heute in Aquakulturen gezüchtet. Die Produktion erhöht sich ständig.

Kytola-Durchflussmesser werden zur Optimierung und Sicherung des Sauerstoffgehalts in Zuchttanks und -becken in geschlossenen Systemen sowie in Transporttanks eingesetzt. Die Sauerstoffzufuhr in die Becken hält die Fische am Leben, und durch die Kontrolle des Sauerstoffgehalts werden das Wachstum der Fische und die Futtereffizienz optimiert. Auch die Wasserqualität wird durch die Oxidation der Futterreste verbessert.

In Aquakulturbetrieben mit offenem System werden Kytola-Durchflussmesser in den Belüftungssystemen der Netzgehege und Käfige eingesetzt. Die Belüftung verbessert den Sauerstoffgehalt insbesondere in Hitzeperioden und die Durchmischung des Wassers verbessert die Wasserqualität und beugt Algenbildung und schädlichen Fischkrankheiten vor.

Vorteile

  • Kytola-Durchflussmesser erfüllen die Normen für Aquakulturanlagen
  • Zuverlässige und benutzerspezifische Durchflussmesser
  • Mehrrohrsysteme
  • Für Sauerstoff gereinigte Messgeräte auf Anfrage erhältlich (bereit für sicheren O2-Einsatz)

Unsere Lösungen eignen sich ins­be­son­de­re für folgende Anwendungen:

  • Fisch- und Muschelzucht
  • Fischbrutbetriebe
  • Zuchttank-Hersteller
  • Anbieter von Aquakulturtechnologie
  • Fischtransportunternehmen
Kontaktdaten
Hidden
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.